CIELE

Nachhaltigkeit fängt auf dem Kopf an

Nachdem die Idee rund zwei Jahrzehnte lang in ihrem Kopf herumgeschwirrt war, gründeten Mike Giles und Jeremy Bresnen Ciele Athletics schließlich im Jahr 2014. Und zwar aus einer gewissen Not heraus: Sie hatten einfach keine Laufsport-Caps gefunden, die ihren Ansprüchen an Funktion und Style gerecht geworden sind. Es zeigte sich: Mit dem Wunsch nach einer stylischen Kopfbedeckung beim Laufen waren sie nicht allein – ihre Laufmützen und Basecaps kamen so gut an, dass das Sortiment später um weitere Running Gear im erweitert worden ist.

Bei der Herstellung ist Ciele über die Jahre immer nachhaltiger geworden und auch weiterhin bestrebt, immer mehr auf First-Use-Polyester zu verzichten. In über 80 % der Caps kommen mittlerweile zwischen 30 % und 100 % Repreve-Recycling-Polyester zum Einsatz. Repreve ist die weltweit führende recycelte Markenfaser, die rückverfolgbar, transparent und nachweislich nachhaltig ist. Ciele arbeitet auch ständig besseren nachhaltigen Verpackungs- und Versandlösungen. Um Abfall zu reduzieren, wird beispielsweise auf Plastik zur Befestigung der Hangtags verzichtet und mit Bio-Versandtaschen experimentiert.