VEJA

Hingucken macht doppelt Freude

Seit 2005 hat sich die in Frankreich ansässige Marke Veja Sportschuhen und Sneakern verschrieben, die nicht nur einen großen stylischen Auftritt, sondern auch einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck garantieren. Damit punktet Veja sowohl bei Modefans als auch bei bewussten Konsument*innen, die bekanntlich auf dem Vormarsch sind. Die Gründer Sébastien Kopp und François-Ghislain Morillion haben es sich zur Mission gemacht, eine kulturelle Veränderung des Konsums voranbringen. Veja ist übrigens portugiesisch und heißt „Schau hin!“ Wie passend!

Die Brand geht mit gutem Beispiel voran, wenn es um eine transparente Herstellungskette, Fair Trade sowie ein sozial und ökologisch verantwortungsvolles Handeln geht. Eine enge Zusammenarbeit mit der brasilianischen Manufaktur soll außerdem auch dort die besten Arbeitsbedingungen sicherstellen. Bei der Herstellung wird unter anderem direkt von Seringueiro-Gemeinden im Amazonas-Regenwald bezogener Natur-Kautschuk genutzt, um Wasser, Strom und schädliche Emissionen einzusparen.