Widerrufsrecht


(English version below)

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

A. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (THE GOOD RUN GmbH, Prenzlauer Allee 36G, 10405 Berlin, Deutschland, Deutschland, Tel.: +49 (0) 1747713131, E-Mail: shop@thegoodrun.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Verbundene/finanzierte Geschäfte
Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder bei der Rückgabe der Ware bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

Allgemeine Hinweise

  1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
  2. Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück.
  3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

B. Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück.


An
THE GOOD RUN GmbH
Prenzlauer Allee 36G
10405 Berlin
Deutschland


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_______________________________________________________
_______________________________________________________
Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________
________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)
________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
_________________________
Datum
(*) Unzutreffendes streichen

----------------------------------------------------------------------------------



CANCELLATION POLICY & CANCELLATION FORM

Consumers are entitled to a right of revocation according to the following provisions, whereby a consumer is any natural person who enters into a legal transaction for purposes that can predominantly attribute neither to his commercial nor to his independent professional activity:

A. Cancellation policy

Right of withdrawal

You have the right to revoke this contract within fourteen days without giving any reason.

The revocation period is fourteen days from the day on which you or a third party named by you, who is not the carrier, have taken or has taken possession of the last goods.

To exercise your right of withdrawal, you must inform us (THE GOOD RUN GmbH, Prenzlauer Allee 36G, 10405 Berlin, Germany, Germany, Tel.: +49 (0) 1747713131, e-mail: shop@thegoodrun.eu) through a clear declaration (e.g., a letter or e-mail sent by post) of your decision to withdraw from this contract. You can use the attached sample withdrawal form for this purpose, but it is not mandatory.

To comply with the withdrawal period, it is sufficient to send the notice of exercise of the right of withdrawal before the withdrawal period's expiry.

Consequences of the revocation

If you revoke this contract, we shall reimburse you all payments we have received from you, including delivery costs (except for additional costs resulting from the fact that you have chosen a type of delivery other than the most favorable standard delivery offered by us), without undue delay and no later than within fourteen days from the day on which we received the notification of your revocation of this contract. For this repayment, we will use the same payment method you used for the original transaction unless expressly agreed otherwise with you; in no case will you be charged any fees because of this repayment. We may refuse repayment until we have received the goods back or until you have provided proof that you have returned the goods, whichever is the earlier.

You must return or hand over the goods to us without undue delay and in any case no later than within fourteen days from the day on which you notify us of the revocation of this contract. The deadline is met if you send the goods before the expiry of the period of fourteen days.

You shall bear the direct costs of returning the goods.

You will only have to pay for any loss in value of the goods if this loss in value is due to the handling of the goods that are not necessary for checking the condition, properties, and functioning of the goods.

Exclusion or premature expiry of the right of withdrawal

The cancellation right does not apply to contracts for the delivery of newspapers, periodicals, or magazines, except for subscription contracts.

Related/financed transactions

If you finance this contract using a loan and later revoke it, you shall also no longer be bound by the loan agreement, provided that both contracts form an economic unit. This is to be assumed, particularly if we are also your lender or if your lender uses our cooperation concerning the financing. If the loan has already accrued to us when the revocation takes effect or when the goods are returned, your lender shall be subrogated to our rights and obligations under the financed contract concerning you about the legal consequences of revocation or return. The latter shall not apply if the present contract's subject matter is the acquisition of financial instruments (e.g., securities, foreign exchange, or derivatives). If you wish to avoid a contractual obligation as far as possible, exercise your right of revocation and also revoke the loan agreement if you are also entitled to a right of revocation for this.


General notes

  1. Please avoid damage and contamination of the goods. Please return the goods to us in the original packaging with all accessories and with all packaging components. If necessary, use protective outer packaging. If you no longer have the original packaging, please provide adequate protection against transport damage with suitable packaging.
  2. Please do not return the goods to us freight collect.
  3. Please note that the aforementioned items 1-2 are not a prerequisite for the effective exercise of the right of withdrawal.

B. Cancellation form

If you want to cancel the contract, please fill out this form and send it back.

THE GOOD RUN GmbH
Prenzlauer Allee 36G
10405 Berlin
Germany

I/we (*) hereby revoke the contract concluded by me/us (*) for the purchase of the following goods (*)/provision of the following service (*)
_______________________________________________________
_______________________________________________________
Ordered on (*) ____________ / received on (*) __________________
________________________________________________________
Name of the consumer(s)
________________________________________________________
Address of the consumer(s)
________________________________________________________
Signature of the consumer(s) (only in case of paper communication)
_________________________
Date
(*) Delete where not applicable

The German agreements always apply.